Ätherische Öle

Oregano

Duft der Erde – Oregano🍃

.

Da scheiden sich die Geister – entweder man liebt es oder es geht so gar nicht… (dann bitte immer mal auf die emotionale Bedeutung des jeweiligen Öls schauen😉)

.

Wenn wir ĂŒber “heiße” Öle sprechen, was ist das erste Öl, das in den Sinn kommt? Oregano? Du hast es erraten.

.

Oregano ist eines der stĂ€rksten und mĂ€chtigen Ă€therischen Öle und wurde seit Jahrhunderten in traditionellen Praktiken verwendet.

.

Die primÀre chemische Komponente in Oregano ist Carvacrol, ein Phenol, das antioxidative Eigenschaften besitzt, wenn es aufgenommen wird.

.

Aufgrund seines hohen Phenol Gehalts ist Vorsicht bei der Inhalation oder der Verbreitung von Oregano zu nehmen; nur ein bis zwei Tropfen werden benötigt. ZusĂ€tzlich sollte Oregano mit einem TrĂ€ger Öl verdĂŒnnt werden, wenn es auf die Haut aufgetragen wird.

.

Einige Tropfen, die intern in einer Veggie-Kapsel eingenommen werden (wie bei der „Antibiotika Bombe“), können dem Körper helfen, Infektionskrankheiten zu bekĂ€mpfen!🩠

Ein Tropfen in einer Kapsel hilft eine gesunde Immun Funktion aufrecht zu erhaltenđŸ’ȘđŸ»

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.