dōTERRA Öle

 
“Natur war die erste Medizin des Menschen.
Alles was wir brauchen, kann dort gefunden werden“     Emily Wright
 
Warum ätherische Öle?
 
Ätherische Öle sind großartige und kraftvolle Geschenke der Erde
Sie sind aromatische Verbindungen aus Stängeln, Wurzeln, Samen, Rinden, Blüten und anderen
Pflanzenteilen mit sehr angenehmen als auch intensiven Duft.
Sie können die Stimmung aufhellen, die Sinne beruhigen und intensive Gefühle hervorrufen.
Die Anwendungsmöglichkeiten gehen allerdings weit über den Duft hinaus…
 
Wir sind uns inzwischen sicher, dass reine, ätherische Öle mit therapeutischer Qualität
auf vielen verschieden Wegen das Leben zum positiven verändern können.
 
Aufgrund Ihrer gesundheitsfördernden Wirkung wurden ätherische Öle
seit jeher in zahlreichen Kulturen genutzt.
In letzter Zeit führen ganzheitliche Ansätze und die zunehmende
Wertschätzung alternativer Heilmethoden zu einer Wiederentdeckung
der positiven Wirkung ätherischer Öle auf die Gesundheit!
 
Viele sind stark reinigend und wirken auf ganz natürliche Weise antibakteriell.
Aufgrund ihrer einzigartigen, chemischen Struktur können Sie bei lokaler
Anwendung direkt in die Haut eindringen und so  umgehend positive,
systemische Reaktionen auslösen!
Es gibt auch Öle, die als Nahrungsergänzung eingenommen werden
können um Vitalität und Wohlbefinden zu steigern.
 
Anwendung
 
Es gibt viele unterschiedliche Anwendungsmöglickeiten und vor allem
Anwendungsgebiete um die Öle ins tägliche Leben zu integrieren.
 
Sie werden vor allem im emotionalen und physischen Bereich genutzt
und können einzeln oder in komplexen Mischungen verwendet werden!
 
Ätherische Öle werden üblicherweise nach einer der folgenden
drei Methoden verabreicht:
 
– aromatische Diffusion
– äußerliche Anwendung auf der Haut 
– innerliche Anwendung als Nahrungsergänzung
 
Die Verwendung ätherischer Öle ist sehr einfach und kann doch das
Leben grundlegend verändern.
Ätherische Öle sind von Natur aus sicher und haben, wenn überhaupt,
kaum unerwünschte Nebenwirkungen, wenn sie empfehlungsgemäß verwendet werden.
Sie sind jedoch hoch konzentriert und sollten mit Bedacht genutzt werden.
Man muss allerdings darauf achten, nur ätherische Öle in reiner
therapeutischer Qualität zu verwenden!        
 
Warum doTerra Öle?                  
 
CPTG Zertifizierte Therapeutische Qalität  
 
Die ätherischen Öle von dōTERRA in garantiert reiner therapeutischer
Qualität (CPTG) bestehen aus rein natürlichen aromatischen Verbindungen,
die sorgfältig aus Pflanzen extrahiert werden.  
 
Sie enthalten keine Füllstoffe oder künstliche Zusätze, die ihre Wirksamkeit
mindern und sind frei von Verunreinigungen, wie Pestiziden und
anderen chemischen Rückständen.  
 
Für Sicherheit und Wirksamkeit ist der richtige Gehalt an aktiven Verbindungen
allerdings genauso wichtig wie die Abwesenheit von Verunreinigungen.
 
Von vielen Ölen wird behauptet, sie seien von therapeutischer Qualität, und
einige mögen vielleicht rein sein; doch nur sehr wenige werden strengen
Tests hinsichtlich ihrer chemischen Zusammensetzung unterworfen.  
 
Die ätherischen Öle von dōTERRA in garantiert reiner therapeutischer
Qualität werden mittels Massenspektrometrie und Gaschromatografie getestet,
um sowohl die Reinheit, als auch die Wirksamkeit der Zusammensetzung des
Extrakts in jeder Charge sicherzustellen.  
dōTERRA arbeitet eng mit einem weltweiten Netzwerk aus Chemikern und
Pflanzern für ätherische Öle zusammen, um Pflanzen der richtigen Spezies
auszuwählen, die in idealer Umgebung heranwachsen und zum richtigen
Zeitpunkt sorgsam geerntet werden.
 
Die aromatischen Verbindungen der Pflanzen werden dann durch erfahrene
Destillateure fachmännisch extrahiert und chemischen Analysen unterzogen,
um Reinheit und Zusammensetzung sicherzustellen.  
Die ätherischen Öle von dōTERRA in garantiert reiner therapeutischer
Qualität gehören deshalb zu den sichersten und heilsamsten Ölen,
die heute auf der Welt erhältlich sind.              
 
Co-Impact Sourcing                
 
Wir wertschätzen die vielfältigen Geschenke die uns ätherische
Öle machen, dōTERRA sieht aber auch genauso die Verantwortung,
diese Geschenke weiterzugeben.
 
Und das hat uns noch mehr überzeugt diese Öle bekannter zu machen!  
 
Durch eine Strategie, die dōTERRA als “Co-Impact Sourcing” bezeichnet,
arbeitet dōTERRA daran, die Lebensumstände von Menschen und Gemeinschaften
in der ganzen Welt zu verbessern.
Viele der von dōTERRA angebotenen ätherischen Öle werden in Entwicklungsländern
gewonnen, wo die Pflanzer und Destillateure oftmals auf die Gnade anderer angewiesen sind.  
Co-Impact Sourcing unterstützt einen Zusammenschluss von Pflanzern und Destillateuren,
welche solche Dritte überflüssig machen!  
Dadurch erhalten die lokalen Gemeinschaften ein faires, rechtzeitig bezahltes Entgelt,
was sie nicht nur bei der Saatgut und Ernte unterstützt, sondern auch einen
unmittelbaren Einfluss auf die Gemeinschaft hat.  
dōTERRA arbeitet mit diesen Gemeinschaften zusammen und stellt Ressourcen,
Werkzeug und die nötige Ausbildung zur Verfügung, um eine langfristige
Partnerschaft sicherzustellen.    
Ergänzend zum geschäftlichen Aspekt des Co-Impact Sourcing, arbeitet
dōTERRA daran, die Lebensumstände für die Familien, welche in diesen
Dorfgemeinschaften leben, durch die dōTERRA Healing Hands Foundation zu verbessern.  
 
Als eine internationale, eingetragene Non-Profit Organisation hat sich
Healing Hands dazu verpflichtet, die Lebensumstände von Millionen in der
gesamten Welt zu verbessern und Hoffnung zu bringen.    
Die Healing Hands Foundation ist in vielen Projekten engagiert, inklusive den folgenden:  
 
• Mikrokredite für Menschen aus sich entwickelnden Kommunen, die sich ein Gewerbe aufbauen wollen.
• Brunnen sowie Programme für sauberes Wasser.
• Errichtung und Erneuerung von Schulen und Kliniken.
• Medizinische Ausstattung und Einrichtungen für Spitäler und Kliniken.
• Schulung für Hygiene und Gesundheitsvorsorge.